Willkommen

Zehnttreiber Banner

Seyd gegrüßet werte Wanderer in euren häuslichen Kemenaten!

Kemenate

“Damit nicht das, was in der Zeit geschieht, zugleich mit der Zeit vergeht, pflegt man es durch Zeugenmund und Schriftwort dauerndem Gedächtnis zu überliefern.”  

Konrad von Dürn 1253 Text aus der Urkunde zur Stadterhebung von Amorbach


 Herzlich willkommen auf der Hompage der “Zehnttreiber des Bischofs zu Verden e.V.”

Wir möchten euch nun durch unseren Troß geleiten und uns auf diesem Wege vorstellen. Hoffentlich macht euch das Stöbern in den Fotos, den Texten und Beiträgen genauso viel Spaß, wie uns unser zugegebenermaßen ungewöhnliches Hobby.

 Sommerfest 2011

Ein paar Informationen zu unserer Gruppe:Wir versuchen, das Leben im Jahr 1150 darzustellen, und da wir alle aus der Gegend um Verden an der Aller kommen, hat sich unsere Gruppe folgendes zur Aufgabe gemacht:Wir wurden als Troß vom Bischof zu Verden Hermann “von Behr” ausgesandt, um für ihn den Zehnten – also die Steuern – einzutreiben und auch, um seine Machtansprüche so wie seine Gerichtsbarkeit zu vertreten.Dies war nötig, da der Bischof die meiste Zeit im Gefolge Friedrichs des I. verbrachte und sich deshalb nicht um solche weltlichen Lappalien kümmern konnte.

 Heerlager 2011